RÜCKTRITTSBEDINGUNGEN


Sollten Sie von dem Kurs zurücktreten wollen, teilen Sie uns Ihre Entscheidung bitte schriftlich bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn mit. Erfolgt die Abmeldung nicht innerhalb von dieser Frist, können wir die Kursgebühr nur dann erlassen, wenn wir den Kursplatz anderweitig vergeben können.

Bei Rücküberweisung eines Kursbetrages fällt eine Bearbeitungsgebühr von 5€ an. Nicht teilgenommene Geburtsvorbereitungs- oder Rückbildungskursstunden müssen wir Ihnen nach Ihrem Versicherungstarif in Rechnung stellen. Darunter fällt: Vorzeitige Geburt des Kindes, Krankheitsausfälle, Krankenhausaufenthalte, Umzug, Urlaub etc.
Bitte beachten Sie, dass wir keine Kosten von versäumten Kursstunden erstatten oder mit anderen Kursen in unserer Praxis verrechnen.